Ambulanter Pflegedienst

Pflegedienst & Tagespflege in Friedrichsthal (Saar)

Pflegedienst & Tagespflege in Friedrichsthal (Saar)

Mit Freude geben wir unseren Zuwachs im Saarland bekannt.

Lernen Sie den Pflegedienst Gabi Scheidt kennen!

Herzlich Willkommen in der Cosmea Pflege Gruppe. Wir freuen uns die Übernahme des Pflegedienstes & Tagespflege Gabi Scheidt in Saarbrücken bekannt zu geben. Insgesamt betreibt die Gruppe damit dreizehn Standorte in Deutschland. Der Zusammenschluss unabhängiger Pflegedienste bietet den Kund:innen ein, durch den gegenseitigen Austausch von Erfahrungen und Fachwissen, ein optimales Pflegeangebot. Wir freuen uns einen weiteren professionellen Partner gewonnen zu haben.

Der Pflegedienst Scheidt ist Ihr Ansprechpartner in und um Friedrichsthal, wenn es um umfangreiche und persönlich abgestimmte Pflege und Versorgung geht. Das Team besteht aus Pflegefachkräften, Pflegehilfskräften, Hauswirtschafter:innen und Betreuer:innen. In Sachen Pflege und Betreuung sind sie die Spezialisten in der Region und bekommen dafür die MDK-Bestnote. Der ambulante Pflegedienst in Saarbrücken umfasst die Bereiche Grund- und Behandlungspflege, Hauswirtschaft, Betreuung zuhause, Tagespflege und Pflegeberatung, Hausnotruf und eine Erreichbarkeit rund um die Uhr. In der Tagespflege stehen vor allem die Kurzzeitpflege und die Demenzbetreuung im Vordergrund. Bei allen Leistungsangeboten wird auf eine ausführliche Pflegeberatung Wert gelegt. Darüber hinaus hilft der mobile Pflegedienst bei der Erledigung aller Anliegen im Alltag – zuverlässig und kompetent.

„Wir freuen uns über den ersten ambulanten Pflegedienst im Saarland in unserer Gruppe und heißen alle neue Kollegen:innen Herzlich Willkommen.“
Tomas Aubell (Geschäftsführer Cosmea Pflege)

Mit der Übernahme des ambulanten Pflegedienstes in Saarbrücken verfolgt Cosmea Pflege weiterhin das Ziel, einer der führenden Anbieter von Pflegeleistungen in ausgewählten Regionen zu werden. Durch das wachsende Netz mobiler Pflegedienste erweitert Cosmea Pflege ihr Angebot, um mehr Patienten:innen und deren Angehörigen eine optimale Versorgung zu bieten. Für die angestellten Pflegekräfte ermöglicht der Verbund einen breiten kollegialen Austausch mit einer guten Arbeitsatmosphäre als Basis einer effizienten Pflegeleistung.

Ambulanter Pflegedienst und Tagespflege in Friedrichsthal (Saar)

Was macht ein ambulanter Pflegedienst?

Neuigkeiten

Was macht ein ambulanter Pflegedienst?

Ein ambulanter Pflegedienst unterstützt pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen in ihrer häuslichen Umgebung.

Unser Pflegepersonal hilft bei allen Dingen des täglichen Lebens, die aufgrund der körperlichen Beeinträchtigung nicht mehr allein zu bewältigen sind. Dazu gehören unter anderen Hilfestellungen bei der Körperpflege, Kleidungswechsel, Behandlungspflege, Begleitung zu Arztterminen oder Freizeitveranstaltungen, Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme, Medikamentengabe, Blutdruckkontrolle und Blutzuckerüberprüfung, Verbandwechsel oder Biografie Arbeit. Sie sind in Kontakt mit den behandelnden Ärzten:innen und Physiotherapeuten:innen und kümmern sich um die Pflegedokumentation. Je nach Pflegebedarf besucht der Dienst den/die Kunden:in ein oder mehrmals die Woche zu Hause, in der sogenannten 24-Stunden Betreuung wohnen Sie im gleichen Haushalt. Ambulante Pflegedienste organisieren auch Haushaltshilfen zum Beispiel für die regelmäßige Grundreinigung der Wohnung, die Wäschepflege, den Einkauf oder die Müllentsorgung und Fahrtendienste.

In ambulanten Pflegediensten arbeiten Altenpfleger:innen mit staatlichem Exam, PflegehelferInnen und Haushaltshilfen. In der sogenannten 24Stunden Betreuung (oder Vielstundenbetreuung) arbeiten meist Kräfte aus Osteuropa, die von den Diensten geschult werden. Falls notwendig, wird diese Betreuung ergänzt durch andere Leistungen von examinierten Pflegekräften.

Wie beauftragt man einen Pflegedienst?

Auswahl des Pflegedienstes: Das Leistungsspektrum der Pflegedienste kann unterschiedlich sein, einige sind zum Beispiel auf Intensivpflege oder der sogenannten 24h Betreuung spezialisiert. Bei der Wahl des Pflegedienstes können Ärzte:innen, das Krankenhausentlassungsmanagement oder weitere soziale Dienste helfen. Online bieten auch Versicherungen Services für die Suche an, wie zum Beispiel der AOK Navigator.

Kontaktaufnahme und Vereinbarung eines Erstgespräch zwischen Pflegedienst und Pflegebedürftigen/Pflegeverantwortlichen (z.B. Angehörige): In diesem Gespräch werden die persönlichen Vorstellungen und der Leistungsumfang besprochen, Abrechnungsfragen geklärt und konkrete Eckdaten (zum Beispiel der Zeitraum) vereinbart.

Pflegevertrag: Ambulante Pflege muss beauftragt werden, dieser Auftrag wird durch den Pflegevertrag abgeschlossen.

Durch regelmäßige Pflegegespräche wird die Qualität der Leistung sichergestellt. Unter Umständen erhöht sich der Pflegebedarf während einer Betreuung, dies kann in einen neuerlichen Pflegevertrag mit erhöhtem Leistungsumfang münden.

Was kosten die Pflegedienstleistungen?

Die Kosten variieren nach Pflegebedarf und können zum Großteil mit den Kranken- und Pflegekassen abgerechnet werden. Der Pflegedienst übernimmt die Abrechnung, gemäß dem vom MD (Medizinischer Dienst) festgestellten Pflegegrad und/oder medizinscher Verordnung mit den Pflegekassen. Zum Teil sind die Pflegekosten höher als der Pflegegeld Betrag, dann muss die pflegebedürftige Person selbst diese Kosten tragen.

Was macht ein ambulanter beziehungsweise mobiler oder häuslicher Pflegedienst?

Willkommen: Seniorendienst Zeller in Winnenden!

Neuigkeiten

Willkommen: Seniorendienst Zeller in Winnenden!

Cosmea-Pflege freut sich einen weiteren ambulanten Pflegedienst in Winnenden in der Familie begrüßen zu dürfen.

Cosmea-Pflege, ein Verbund von ambulanten Pflegediensten, freut sich die Übernahme des Seniorendienstes Ulrich Zeller bekannt zu geben. Insgesamt betreibt die Cosmea-Pflege Gruppe damit elf Standorte.

Der Seniorendienst Ulrich Zeller wurde im Jahr 1992 als erster privater Pflegedienst in Winnenden von Ulrich und Claudia Zeller gegründet. Im Fokus steht nach wie vor die Hingabe für eine außergewöhnlich gute Patientenversorgung. Diese beschränkt sich nicht nur auf professionelle Grund- und Behandlungspflege, sondern beinhaltet auch Leistungen wie Mahlzeitendienst oder Hauswirtschaft.

Mit der Übernahme von Standorten aus BrühlFreiburgHauensteinHeidelbergHerxheim bei LandauKarlsruheLandau in der PfalzMannheimUntersteinach, und Weinheim verfolgt Cosmea Pflege weiterhin das Ziel einer der führenden Anbieter von Pflegedienstleistungen in ausgewählten Regionen zu werden. Durch das breite Netz von Pflegediensten erweitert Cosmea Pflege ihre Standorte um mehr Patienten:innen und deren Angehörigen eine optimale Versorgung zu bieten, sowie für die eigenen Mitarbeiter:innen eine effizientere und somit angenehmere Arbeitskultur zu schaffen.

Tomas Aubell, GF von Cosmea Pflege kommentierte: „Unser Ziel ist es Patienten:innen mit höchsten Qualitätsansprüchen zu versorgen und sicherzustellen, dass sie auch im Falle einer schweren Erkrankung oder unerwarteter Pflegebedürftigkeit in ihrer gewohnten Umgebung verbleiben können. Damit beide Seiten, Patienten:innen und Pflegekräfte vom Fortschritt der Branche profitieren, ist es wichtig das Unternehmen weiter auszubauen und somit weitere wichtige Erfahrungswerte sammeln zu können. Ganz besonders freut es uns einen Beitrag zu leisten, der die wachsende Nachfrage an Versorgung sicherstellt.“

Ambulanter Pflegedienst Seniorendienst Zeller in Winnenden